Pelletheizung

Ökologisch und komfortabel - die Pelletheizung!

Neben fossilen, endlichen Rohstoffen wie Gas und Öl werden immer mehr regenerative, umweltschonende Energieträger eingesetzt. Dazu zählen auch Pellets.

Pellets werden aus Resthölzern, wie z.B. Säge- und Hobelspänen hergestellt. Die Verdichtung dieser Resthölzer ermöglicht eine konstante Qualität des Heizmaterials.

Bei der Pellet-Verbrennung wird in etwa so viel CO2 freigesetzt wie bei der Verrottung. Somit gilt die Pelletheizung abgesehen einiger Herstellungs- und Transportvorgänge als nahezu CO2-neutral!

Derzeit wächst innerhalb Deutschland mehr Holz nach, als für die Pelletherstellung verwendet wird. Das hohe Angebot sorgt seit langem für konstant niedrige Pelletbezugspreise im Vergleich zu vergleichbaren Rohstoffen.

Die Lagerung und Förderung von Pellets kann über verschiedene Möglichkeiten erfolgen, je nach Begebenheit der Raumaufteilung und Kundenwunsch.

Wir erarbeiten Ihnen ein auf Ihr Objekt passendes Konzept bezüglich Lagerung der Pellets.

Sie wollen nicht auf angenehme Feuer-Wärme im Wohnzimmer verzichten?

Wasserführende Pelletsöfen in schönem Design bieten Ihnen eine ökoligische Unterstützung Ihrer Heizung und sorgen zudem für angenehme und saubere Wärme ähnlich der eines Holzofens in kalten Wintermonaten.

Pelletheizung
Quelle: Hargassner
Pelletheizung
Quelle: Hargassner
Pelletheizung
Quelle: Hargassner